Zum Inhalt

26. November 2018

Ich bin die Gewalt sowas von leid. Die sexualisierte. Die gegen Kinder. Die gegen Eltern. Die Gewalt gegen alles, das voller Liebe und Geborgenheit sein sollte. Die Gewalt gegen Vertrauen. Ich halte sie manchmal einfach nicht mehr aus.

Published ineine-Seite