Zum Inhalt

1. Dezember 2018

Es kommt eben doch auf die Art der Masse an. Massen können erdrücken oder uns warm und flauschig in unseren Leben einbetten. Beides und seine Zwischentöne gibt es, ob wir das nun wollen oder nicht. Es liegt an uns selbst, welchen Umgang wir damit finden, ob wir dem Druck entkommen oder etwas entgegensetzen. Ob wir uns kuscheln oder lieber für uns allein stehen möchten.

Published ineine-Seite